Wegeunfall bei Homeofficetätigkeit – geht das?

Wegeunfall im Homeoffice

Immer wieder beschäftigen Wegeunfälle die Sozialgerichte. Das ist nicht weiter verwunderlich, geht es bei den Leistungen der Berufsgenossenschaft für die Betroffenen um viel Geld. Dieser Sachverhalt sticht um so mehr, wenn der Wegeunfall eine mögliche Berufsunfähigkeit bedingt. Die gesetzliche Rentenversicherung ...

Weiterlesen »

Arbeitslos – wie komme ich an einen Kredit?

Arbeitslos und Kredit?

Es ist für Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, ein Teufelskreis. Mit dem Wegfall eines großen Teil des Einkommens steigt natürlich der Bedarf an liquiden Mitteln. Als Arbeitsloser einen Kredit zu bekommen, ist bei den Banken schlicht unmöglich. Die Kreditinstitute ...

Weiterlesen »

Betriebsübergang – Rechten und Pflichten des Arbeitnehmers

Manchmal heißt Fusion, manchmal Betriebsübergang oder auch Nachfolge – Unternehmensverkäufe kommen in allen Branchen immer wieder vor und stellen vor allem die Angestellten eines Betriebs vor ein großes Fragezeichen. Neben der Unsicherheit eines neuen Betriebs, in dem sich sicher vieles ...

Weiterlesen »

Mit dem Teleobjektiv dem Betrüger auf der Spur

Lohnfortzahlungsbetrug

Wenn Angestellte zu Straftätern werden Lohnfortzahlungsbetrug ist längst kein Kavaliersdelikt mehr. Weil dadurch auch in der Region Straubing immer häufiger Firmen massiv geschädigt werden, setzen die sich jetzt mit professionellen privaten Ermittlern zur Wehr. Die kommen von einer auf Wirtschaftskriminalität ...

Weiterlesen »

Recht auf Weiterbildung – gibt es das?

Bildungsurlaub beantragen - Rechtsprechung

Lebenslanges Lernen ist eines von vielen Stichworten, das heutzutage von jedem abverlangt wird. Zu schnelllebig ist die Zeit, als dass sich Arbeitnehmer wie vielleicht früher noch auf Ihrer Ausbildung und ihren beruflichen Erfahrungen ausruhen konnten. In Hinblick auf die Angst ...

Weiterlesen »

Widerruf von Lebensversicherungen und Rentenversicherungen

Nach großen Enttäuschungen bei den Erträgen können Versicherte jetzt hohe Erstattungen fordern Des Deutschen liebstes Kind in Sachen Geldanlage und Altersversorgung, die Lebens-und Rentenversicherungen, sind in den letzten Jahren stark in die Kritik geraten, und das zu Recht: Nicht nur ...

Weiterlesen »

Berufliche Probleme lassen sich durch einen guten Anwalt schnell klären

Einen Anwalt für Arbeitsrecht benötigen sowohl Unternehmer als auch Mitarbeiter. Es muss dabei nicht immer in einen handfesten Streit ausarten, der schließlich vor Gericht endet. Es lassen sich sogar oft Gerichtstermine vermeiden, wenn bei Problemen kompetente anwaltliche Hilfe gesucht wird. ...

Weiterlesen »

Die Unterhaltspflicht nach Trennung und Scheidung

Ein häufiger Streitpunkt nach der Trennung ist der Unterhalt. Dabei sind zwei grundsätzliche Sachverhalte zu Unterscheiden. Wenn der Ehepartner bisher nicht gearbeitet hat und auch über kein Vermögen verfügt, erhält er vom anderen Ehepartner Trennungsunterhalt. Dieses wird aber nur bei ...

Weiterlesen »

Wirtschaftskriminalität in Deutschland

Wirtschaftskriminalität ist weltweit ein ernst zu nehmendes Thema – In jeden 2ten Fall wird die Straftat von den Mitarbeitern begangen. Laut einer repräsentativen Studie der KPMG waren im Jahr 2014 mindestens 35% der Unternehmen in Deutschland von Wirtschaftskriminalität betroffen – ...

Weiterlesen »

Europäische Erbrechtsverordnung

Erbschaft neue EU Gesetze

Seit dem 17. August 2015 gilt die neue Europäische Erbrechtsverordnung Nr. 650/2012, EU-ErbVO. Die EU-Verordnung regelt, welches Recht bei einem internationalen Erbfall Anwendung findet. Die neue Regelung ist in fast alle EU-Staaten – außer im Vereinigten Königreich, Irland sowie Dänemark ...

Weiterlesen »
Facebook