Mobbing am Arbeitsplatz: Schmerzensgeld und Schadenersatz

Es fing ganz subtil an: Bei Meetings wurde jedem Mitarbeiter ihres Büros automatisch eine Kaffeetasse hingestellt, nur Anna L. nicht. Sie dachte sich nichts dabei, zumindest nichts Schlimmes. Doch im Laufe der nächsten Monate wurde sie systematisch immer mehr und ...

Weiterlesen »

Mindestlohn 2017: Was ändert sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer?

Arbeitsgericht Marburg Mindestlohn 2017

Der gesetzliche Mindestlohn gilt seit dem 01.01.2015. Zum 01.01.2017 wird er erstmalig angehoben von aktuell 8,50 € pro Stunde auf 8,84 € pro Stunde. Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, folgt damit der einstimmigen Empfehlung der Mindestlohnkommission. § 9 ...

Weiterlesen »

Das Arbeitsrecht und seine Bestandteile

Arbeitsgericht Marburg Arbeitsrecht und Kündigungsschutzverfahren

Im Arbeitsrecht werden alle Gesetze sowie Verordnungen zusammengefasst, welche unselbständige Erwerbstätige und ihr Arbeitsverhältnis betreffen. Das Arbeitsrecht unterscheidet sich jedoch inhaltlich. Zum einem besteht es aus dem Individualrecht, welches sich auf das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bezieht und dem ...

Weiterlesen »

Arbeitsrecht 2017: Diese Änderungen sollten Arbeitgeber beachten

Zum Jahreswechsel von 2016 auf 2017 traten einige Änderungen im Arbeitsrecht in Kraft. Die folgenden Punkte sollten Arbeitgeber hierbei besonders berücksichtigen. So müssen Leiharbeiter ab 2017 nach eineinhalb Jahren im Betrieb fest eingestellt werden, der Mutterschutz wird verbessert und bei ...

Weiterlesen »

Dafür haften Arbeitnehmer an ihrem Arbeitsplatz

Wofür haften eigentlich Arbeitgeber und Arbeitnehmer an ihrem Arbeitsplatz? Und wie kann man sich für Schadensersatzansprüche am Arbeitsplatz absichern? Der Grundsatz der beschränkten Arbeitnehmerhaftung führt dazu, dass Arbeitnehmer in der Regel nicht für Schäden am Arbeitsplatz haften – lediglich wenn ...

Weiterlesen »

Testphase im Job: Die Probezeit

Die Studien- oder Ausbildungszeit polarisiert: Der eine hasst sie, der andere wünscht sich, sie würde nie zu Ende gehen. Fakt ist, für niemanden kann sie ewig dauern. Mit dem Einstieg ins Berufsleben kommen neue, spannende und herausfordernde Aufgaben. Wer die ...

Weiterlesen »

Kleinkredite: Für wen lohnt sich ein Kleinkredit von einem privaten Geldgeber?

Der klassische Weg zu einem Kredit geht über die eigene Bank, doch oft ist die Aufnahme eines Kleinkredits von einem privaten Geldgeber vorteilhafter. Niedrigere Zinsgebühren und die Option für eine vorzeitige Auflösung des Kredits durch eine Sondertilgung lohnen sich für ...

Weiterlesen »

Endlich Urlaub! Aber wer kriegt eigentlich Urlaubsgeld?

Eine paradiesische Vorstellung: Zusätzlich zum wohlverdienten Urlaub noch Extra-Geld zu bekommen, einfach so. Es gibt tatsächlich Menschen in Deutschland, denen das zusteht. Wann Sie dazugehören, erfahren Sie hier. Wer bekommt Urlaubsgeld? Nur etwa die Hälfte aller Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld. Je ...

Weiterlesen »

Gekündigt worden? Keine Panik!

Wer seinen Job verliert, fühlt sich, als hätte ihm jemand den Teppich unter den Füßen weg gezogen. Egal ob man seinen Job mag oder nicht – er stellt dennoch die Grundlage für die eigene, unabhängige Existenz dar. Keinen Job zu ...

Weiterlesen »

Pflegeversicherung, Sterbegeld, Berufsunfähigkeitsversicherung: Staatliche Förderungen für private Vorsorge erhalten

Private Vorsorge ist wichtig, um im Alter abgesichert zu sein. Die private Vorsorge lässt sich teilweise durch eine staatliche Förderung erweitern oder mit steuerlichen Vergünstigungen verknüpfen. Während man für die zusätzlichen Bestandteile einer Pflegeversicherung staatliche Subventionen erhalten kann und Verbeamtete ...

Weiterlesen »
Facebook